1. Home
  2. ...
  3. Sicherheit und Umwelt
  4. Ökologische Sicherheit

Ökologische Sicherheit

Um sicherzustellen, dass die von Unilever eingesetzten Stoffe auch aus ökologischer Sicht sicher sind, verwendet das SEAC neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und modernste Technologien.

SEAC ist bestrebt, unter Berücksichtigung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und durch Zusammenarbeit mit den besten externen Experten immer auf dem besten wissenschaftlichen Stand zu sein.

Unsere Ergebnisse veröffentlichen wir regelmäßig in Fachzeitschriften, auf internationalen Konferenzen und in Seminaren.

Nachfolgend einige Beispiele unserer Arbeit für ökologische Sicherheit:

Ökologische Risikobewertung

Das Team für ökologische Sicherheit vom SEAC liefert Risikobewertungen der Effekte, die in der Umwelt durch die Verwendung und die Entsorgung von Inhaltsstoffen, die in unseren Haushalts- und Körperpflegeprodukten enthalten sind, entstehen können. Diese Bewertungen betrachten die Verwendung eines Inhaltsstoffs über alle Unilever-Produkte hinweg, die in einem bestimmten Land vermarktet werden.

Da die meisten Produkte über den hauseigenen Abfluss entsorgt werden, betrachten unsere Risikobewertungen üblicherweise den weiteren Lebenszyklus und die Folgen von Inhaltsstoffen für Wasseraufbereitungsanlagen und das Ökosystem Wasser.

Die Risikobewertungen sind länderspezifisch, um nationale Unterschiede wie Bevölkerungsdichte, Anschluss an Wasseraufbereitungsanlagen und Absetzungen in die Umwelt, zum Beispiel durch Ableitungen in Flüsse, miteinzuberechnen.

Unser primärer Fokus liegt auf der Verwendung durch den Verbraucher während der Wertschöpfungskette.

Unabhängig davon, bewerten wir auch die ökologischen Risiken, die mit dem Herstellungsprozess in Verbindung stehen.

Nach oben

FOLGEN SIE UNS

Auf unseren Kanälen in den sozialen Netzwerken halten wir Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden.

KONTAKT

Wir freuen uns über Ihre Meinungen, Anregungen und helfen gerne bei Fragen.

Kontakt