20.000 trostspendende Decken für Hamburgs Kinder

Am 29. Januar übergaben TV-Moderatorin Caroline Beil und Signal 20.000 Kuscheldecken an das Altonaer Kinderkrankenhaus.

„Wir haben jedes Jahr viele Patienten, die als Notfall ohne Zahnputzzeug eingeliefert werden. Mit der „Trostdecken“-Aktion bekommen Sie eine Kuscheldecke und die Zahnpflege in einem.“, so Kinderarzt Dr. Rainer Süßenguth vom Altonaer Kinderkrankenhaus.

Insgesamt 20.000 Deckenpacks, mit je einer kuscheligen Spieldecke von Prinzessin Lillifee und Felix dem Hasen, einer Signal Kids Zahnbürste und einem Signal Kids Milchzahngel, bekommen die kleinen Patienten in Kinderkrankenhäusern und Ambulanzen.

Das erste Trostdeckenpack wurde am 29. Januar von TV-Moderatorin und Schauspielerin Caroline Beil übergeben: „Als Mutter weiß ich, wie schwierig es für kleine Kinder ist, sich an die Umgebung des Krankenhauses zu gewöhnen. Da ist so ein „Trostdecken“-Set eine kleine Hilfe“.

Brand Manager Stefan Arnold hierzu: „Unsere Kinderprodukte gehören seit Jahren zu den marktführenden in diesem Segment. Wir freuen uns sehr, dass unsere Zahnpasta und Zahnbürste, zusammen mit den Kuscheldecken von Lillifee und Felix jetzt auch in den Notfallstationen den Kleinen ein Lächeln geben können “

Andere Einrichtungen, die ihren kleinen Patienten auch eine Trostdecke übergeben wollen, können selbstverständlich kostenlos an der Aktion teilnehmen.

Empfehlen Sie doch unsere Aktion zum Beispiel an Ihren Arzt: signal-trostdecken@teneast.de

Deutschland, Österreich, Schweiz

Unilever Deutschland GmbH
Konstantin Bark
Am Strandkai 1
20457 Hamburg

Tel.: +49 40 3493 0

mediarelations.de@unilever.com

Nach oben