1. Home
  2. ...
  3. local
  4. Unilever wird offizieller Partner von nushu

Unilever wird offizieller Partner von nushu

Neue Vernetzungsplattform für Frauen feiert ihren Start in Hamburg.

Nushu Netzwerk

Hamburg - Mehr als 25 % der deutschen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sind über eine Empfehlung an ihren aktuellen Job gekommen. Zu diesem Ergebnis kam eine Studie des Karrierenetzwerks LinkedIn. Auf die Macht der guten Kontakte setzt auch die Vernetzungsplattform für Frauen, nushu, bei der einzig Female Business im Mittelpunkt steht. Als offizieller Partner unterstützt Unilever von der Gründung an die Community durch gemeinsame Projekte.

Am 12. Juli 2018 startete nushu in Hamburg mit ihrer ersten offiziellen Veranstaltung, die von über 100 Frauen besucht wurde. Sybille Hartmann, Financial Controller DACH bei Unilever, hielt hier einen Impulsvortrag über Frauen und Erfolg. Auch Männer waren bei der Veranstaltung ausdrücklich erlaubt – als Ideengeber, Vorbild und Unterstützer weiblicher Karrieren.

Unilever legt besonders viel Wert auf Vielfalt und ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis. Durch den Unilever Sustainable Living Plan (USLP), der 2010 ins Leben gerufen wurde, wollen wir die Überwindung der Geschlechterkluft und Chancengleichheit für Frauen erreichen. Die Förderung von Frauen und ihrer Unabhängigkeit wird ein besseres Unternehmen und eine bessere Zukunft schaffen. Daher ist nushu ein innovativer Partner, um den Zielen des USLPs einen Schritt näher zu kommen. Das Video zum Kickoff in Hamburg kann man auf YouTube anschauen.

Über nushu

Der Begriff nushu beschreibt eine Geheimschrift, die im frühen China von Frauen genutzt wurde, um sich untereinander zu verständigen. Die moderne Interpretation als Business-Netzwerk für Frauen bietet ihren Mitgliedern monatlich Veranstaltungen, wie z.B. Online-Webinare, Vorträge oder anderen Networking Events an, um so ihr Netzwerk ausbauen. Kennenlernen, wertvolle Tipps und Kontakte sammeln und sich gegenseitig Jobs empfehlen: Die Organisation verfolgt das Ziel, sich bei der Karriereplanung und der Erreichung beruflicher Ziele zu unterstützen. So wollen die beiden Gründerinnen Bernadette Brysch und Melanie Schütze Frauen den Weg in Führungspositionen erleichtern. Ab Herbst werden die Events auch in München angeboten. Weitere Informationen zu nushu unter www.teamnushu.de.

Mehr zu den Themen:
Nach oben