Duftstoffe

Duftstoffe können zahlreiche und vielfältige Emotionen bei uns auslösen. Sie spielen eine wichtige Rolle in unserem Alltag und in zwischenmenschlichen Beziehungen: Vom vertrauten Geruch der Menschen, die wir lieben, bis hin zur Geborgenheit unseres Zuhauses.

Sting fragrances

Jede Einzelne Formel Besteht Aus Einer Perfekt Ausbalancierten Komposition Aus Einzelnen Noten, Akkorden Und Harmonien, Die Vergleichbar Mit Einem Musikstück Sind. Im Gegensatz Zur Musik Unterliegen Duftstoffe Jedoch Keinem Copyright Oder Patent, Sondern Sind Ausschliesslich Durch Die Gesetzgebung Zu Geschäftsgeheimnissen Geschützt.

International Fragrances Association

Was ist der erste Geruch, an den Sie sich erinnern – vielleicht die Küche Ihrer Großmutter? Die Seife, mit der Sie sich jeden Morgen gewaschen haben? Das Parfüm Ihres Vaters?

Gerüche wecken Erinnerungen und Emotionen. Der Geruchssinn ist eng mit dem Gedächtnis verknüpft und kann die Erinnerung an bestimmte Momente aus der Vergangenheit wecken. Was war Ihre letzte Erinnerung, die durch einen Geruch ausgelöst wurde?

Wir bei Unilever sind überzeugt davon, dass Düften eine gewisse Magie inne liegt – sie verbinden die Kunst der Parfümerie mit der Wissenschaft. Es ist wichtig, dass wir alles richtig machen. Rund um den Globus benutzen die Menschen Produkte von Unilever – zu Hause, zur Körperpflege, im Alltag –, um gut auszusehen, sich gut zu fühlen, und vor allem, um gut zu riechen! Ansprechende Gerüche können unangenehme Aufgaben erleichtern und den Alltag schöner machen. Sie erwecken die Welt um uns herum zum Leben und helfen uns, den Alltag zu bewältigen.

Es braucht viele Inhaltsstoffe, um einen perfekt ausbalancierten Duftstoff zu erzeugen, der „genau richtig“ riecht. Das ist die Magie der Duftstoffe.

So werden Düfte hergestellt

Wussten Sie, dass es auf der ganzen Welt mit einer Weltbevölkerung von 7,5 Milliarden Menschen gerade einmal 900 umfassend qualifizierte Parfümeure gibt? Es ist ein großes Glück, dass wir über ein kleines engagiertes Expertenteam in diesem Bereich verfügen.

Unsere Experten entwickeln unsere Markenduftstoffe in enger Partnerschaft mit führenden Duftstoffherstellern. Durch die Zusammenarbeit mit den besten Duftstoffentwicklern der Welt haben wir Zugang zu hoch qualifizierten Parfümeuren und den besten Inhaltsstoffen.

Gerüche werden vom so genannten limbischen System in unserem Gehirn verarbeitet. Dieser Teil spielt auch eine wichtige Rolle bei der Steuerung von Stimmungslagen und Gefühlen. Es gibt viele bekannte Düfte, die die Menschen mögen. Zum Beispiel die Fougère-Duftnoten – aus Lavendel, Geranium und holzigen Noten.

Wenn Sie Dove Shampoo verwenden, erkennen Sie bestimmt seinen charakteristischen Geruch. Sein Erfolg begann in den 1960er Jahren und er wird bis heute weithin mit Sauberkeit und Frische in Verbindung gebracht. Die Fougère-Duftnoten sind eine von 17 unterschiedlichen Duftgruppen, die wir zur Herstellung von Duftstoffen verwenden.

Unilever Flower wheel

Kleine Menge mit großer Wirkung

Mitunter benötigt man Dutzende Inhaltsstoffe, um das perfekte Gleichgewicht für einen Duftstoff zu finden, damit er genau richtig riecht. Manchmal kann eine ganz kleine Menge von einem Inhaltsstoff ausschlaggebend für die Entwicklung eines Geruchs sein, den die Menschen mögen.

Wir nutzen auch neue wissenschaftliche Methoden, um diese Magie weiter zu betreiben. Beispielsweise nutzen wir die so genannte „Verkapselungstechnik“, die den Duft im Produkt hält. Sie schützt den Duftstoff im Inneren des Produkts und setzt ihn erst zu einem bestimmten Zeitpunkt frei.

Unilever frangrance percentage

Unsere Ansicht zu einigen spezifischen Duftstoffen

Manchmal fragen uns die Menschen nach bestimmten Inhaltsstoffen. Hier unsere Ansicht zu den Stoffen, zu denen wir die meisten Fragen erhalten:

  • Moschus bietet lang anhaltende Duftnoten. Synthetische Moschusverbindungen wie Nitromoschus- oder polyzyklische Moschusverbindungen (PCMs) wurden als ethische Alternative zu tierischen Moschusduftstoffen entwickelt, die keine Verwendung in unseren Produkten finden. Wir nutzen jedoch auch keine synthetischen Nitromoschusverbindungen mehr, da sie sich in der Umwelt ablagern und die Verbraucher sie nicht gutheißen. Wir haben ebenfalls die Verwendung von polyzyklischen Moschusverbindungen reduziert und nutzen - wann immer möglich - Alternativen, die ähnliche lang anhaltende Duftnoten bieten.
  • Phthalate können zum Vermischen von Inhaltsstoffen genutzt werden, wir verwenden diesen Stoff jedoch nicht. Stattdessen verwenden wir Alternativen, um unsere Duftstoffe zusammenzubringen.

Welches Produkt passt zu Ihnen?

Wir wissen, dass die Menschen mehr über Duftstoffe erfahren möchten, und glauben fest daran, dass wir durch Online-Informationen zum Verständnis und zum Vertrauen in unsere Produkte beitragen können. Daher stellen wir online im Abschnitt Was steckt in unseren Produkten detaillierte Informationen bereit und listen die einzelnen Duftstoffe auf, die wir in unseren Haushalts- und Pflegeprodukten verwenden.

Mit unserer Informationsinitiative für Inhaltsstoffe möchten wir Ihnen helfen, die richtige Wahl zu treffen. Einige Menschen verwenden lieber unparfümierte Produkte, entweder weil sie diese so mögen oder weil sie oder ein Familienmitglied auf bestimmte Duftstoffe allergisch reagieren. Damit Sie die Wahl haben, stellen wir auch nur leicht parfümierte oder unparfümierte Produkte her. Hier erhalten Sie weitere Informationen für Allergiker.

Nach oben

FOLGEN SIE UNS

Auf unseren Kanälen in den sozialen Netzwerken halten wir Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden.

KONTAKT

Wir freuen uns über Ihre Meinungen, Anregungen und helfen gerne bei Fragen.

Kontakt