Lipton logo

Lipton

Lipton bietet eine Vielfalt an innovativen Teesorten im Pyramidenbeutel an – ein tolles Geschmackserlebnis!

LIPTON HEISST WILLKOMMEN!

Es geht heiß her in Deutschland: Lipton, die weltweite Nummer 1 im Teemarkt, bietet 25 innovative, teils einzigartige Heißteesorten an. Das Besondere: 19 Sorten sind im hochwertigen Pyramidenbeutel erhältlich, der Platz für größere Teeblätter und Fruchtstücke bietet und bislang überwiegend in der gehobenen Gastronomie für vollen Geschmack sorgt.

Mit diesem umfangreichen Angebot im Pyramidenbeutel bietet Lipton nicht nur die größte Vielfalt an Pyramidentees im Einzelhandel, sondern ermöglicht deutschen Teegenießern vor allem erstklassigen Genuss zu erschwinglichen Preisen.

Seit Jahrhunderten steht Tee in verschiedensten Völkern und Kulturen für ein Getränk des Willkommens und Beisammenseins. Auch heutzutage verbindet Tee Menschen auf der ganzen Welt und gilt als Symbol für Zusammenkommen und gemeinsame Momente. Deswegen steht das Heißteesortiment ganz unter dem Motto LIPTON HEISST WILLKOMMEN. Willkommen steht dabei für Vieles: Fremden und Bekannten offen zu begegnen, neue Nachbarn mit einer Tasse Tee zu begrüßen, unterschiedliche Menschen zusammen zu bringen und ihnen eine Freude zu machen, jeden Moment mit offenen Armen zu empfangen, sich gegenüber Neuem zu öffnen und das Leben gemeinsam mit anderen Menschen zu genießen – mit einer leckeren Tasse Tee.

Nachhaltigkeit

Lipton arbeitet erfolgreich mit der Rainforest Alliance zusammen und engagiert sich für Nachhaltigkeit im Tee-Anbau. Nachhaltigkeit bedeutet für uns:

  • Berücksichtigung der sozialen, ökologische und wirtschaftlichen Aspekte der Teeherstellung
  • Schutz der Natur und Umwelt unserer Teepflanzen
  • Faire Arbeitsbedingungen für die Teebauern und Pflücker

Ein großer Schritt war die Zertifizierung der Lipton-Plantage in Kericho, Kenia in 2007. Sie wurde als erste Teeplantage weltweit von der Rainforest Alliance ausgezeichnet. Auch unsere langfristigen Ziele setzen wir Schritt für Schritt um: Bis Ende 2015 stammen 100% der Schwarz- und Grüntees aus nachhaltigem Anbau und bis 2020 auch die Früchte- und Kräutertees.

Nach oben