Toggle Suche

  1. Home
  2. ...
  3. Unilever Future Leaders Programme
  4. Supply Chain Management

Supply Chain Management

Dein Weg als Unilever Future Leader


24-36 Monate, die es in sich haben – und nach denen du es drauf hast: Werde Teil des Unilever Management-Teams und gestalte die Zukunft unseres Unternehmens mit. Wir begleiten dich und bereiten dich on- und off-the-job optimal auf deine zukünftigen Aufgaben vor. Du begeisterst dich für Logistikthemen? Dann begeistere du uns – und sorge dafür, dass ein Rädchen ins andere greift!

Hier kommt dein Können an: zur rechten Zeit, in Top-Qualität

Unser Supply-Chain-Team verantwortet sämtliche Glieder der Versorgungskette – von der Beschaffung von Rohmaterialien bis zur Auslieferung der fertigen Produkte: ob es sich dabei um Gesichts- oder um Eiscreme handelt. Der größte Unternehmensbereich von Unilever sorgt dafür, dass unsere Produkte stets in den Regalen verfügbar sind, und das zum bestmöglichen Preis. Dafür brauchen wir kluge Köpfe, die Spaß an der Entwicklung von Logistikstrategien haben und die Fähigkeit besitzen, Teams zu führen, zu motivieren und weiterzuentwickeln.

Das hast du vor

Du profitierst von intensiven Einblicken in die Prozesse – und führst Projekte rund um Supply Management, Logistik und Planung zum Erfolg. Außerdem bieten wir dir die Gelegenheit, international zu arbeiten. Hier einige Beispiele für Stationen, in denen du in Fahrt kommen kannst:

Bedarfs- und Absatzplanung

In der Bedarfsplanung lernst du verschiedene Modelle und die Kunden kennen, damit du potenzielle Absatzmöglichkeiten identifizieren kannst. In der Absatzplanung stellst du zum Beispiel sicher, dass die Werke die erkannten Absatzmöglichkeiten termingerecht und kosteneffizient nutzen.

Produktion

Hier setzt du alles daran, die Effizienz unserer Werke zu steigern und die sich ständig ändernde Nachfrage zu erfüllen. Als Trainee wirst du innerhalb eines Teams etwa die Arbeitsqualität, Ergebnisse und Kosten des Teams mit verantworten.

Qualitätssicherung

Hier wirst Du kontinuierlich Produkte und Prozesse verbessern. Von der Entwicklung von Innovationen, der Produktion in unseren europäischen Werken bis zum perfekten Produktauftritt im Regal - du stellst sicher, dass die Qualität unserer Produkte die Kunden und Konsumenten begeistert.

Logistik

Dieser Bereich ist dafür verantwortlich, dass unsere Produkte immer im Laden erhältlich sind. Hier wirst du dich in spannenden internationalen Projekten zur stetigen Verbesserung der Distributionsprozesse engagieren und an der Schnittstelle zwischen Lager und Spedition dafür sorgen, dass Produkte zur Zufriedenheit des Kunden ausgeliefert werden.

Was du mitbringen solltest


Du solltest organisiert sein, gerne mit anpacken und mit Menschen ebenso gut umgehen können wie mit Projekten, Informationen und Veränderungen. Die ideale Basis: ein Studium der Maschinenbaus, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Verfahrenstechnik, des Chemieingenieurwesens oder der Lebensmitteltechnik.

So geht es für dich weiter

Da du kategorie-, regions- und länderübergreifend arbeitest und auch Projekte steuerst, die andere Bereiche betreffen, erweiterst du schnell deinen Erfahrungsschatz und erkennst komplexe Zusammenhänge. Als Nachwuchsführungskraft bereitest du dich außerdem darauf vor, durch konsequente Anleitung und individuelle Entwicklung von Mitarbeitern optimale Ergebnisse zu erzielen. Dafür entwickelst du einen ausgeprägten Geschäftssinn.

Mögliche Aufgaben - je nach Einsatzfeld

  • Projektkoordination, Prozessplanung/-steuerung
  • Prozessoptimierung
  • Planung und Implementierung neuer Technologien
  • Internationales Rollout von Best-Practice-Lösungen
  • Aufbau und Übernahme von Expertenfunktionen

Trainee, Supply Chain Management

"Nachhaltigkeit ist ein zentrales Thema bei Unilever – auch in der Supply Chain. Bei Ausschreibungen von externen Logistikdienstleistungen stelle ich deshalb sicher, dass die ausgewählten Angebote ‚grün‘ sind."

Nach oben