1. Home
  2. ...
  3. Unilever Future Leaders Programme
  4. Customer Development (Sales)

Customer Development (Sales)

Dein Weg als Unilever Future Leader

24-36 Monate, die es in sich haben – und nach denen du es drauf hast: Werde Teil des Unilever Management-Teams und gestalte die Zukunft unseres Unternehmens mit. Wir begleiten dich und bereiten dich on- und off-the-job optimal auf deine zukünftigen Aufgaben vor. Du begeisterst dich für das Thema Vertrieb? Dann begeistere du uns – und richte deinen Blick auf faszinierende Märkte

Wo Marktanteile, Umsätze, Erträge – und Persönlichkeiten wachsen

In den Regalen unserer Handelskunden stehen unsere Produkte nicht zum Spaß. Shopper sollen die Unilever Produkte so attraktiv finden, dass sie bevorzugt gekauft werden. In cross-funktionalen Teams arbeiten wir gemeinsam mit unseren Kunden – von großen Supermarktketten über Drogeriemärkte und Online-Händler bis zum Lädchen um die Ecke bzw. zur Gastronomie – an Shopper-orientierten Konzepten und Lösungen. Dabei ist strategisches Denken, konzeptionelles Arbeiten und Umsetzungsstärke gefragt. Denn es müssen ständig Entscheidungen getroffen werden: über Wachstumspotenziale, Sortimente, Promotion, Merchandising und Preispolitik. Im Customer Development arbeiten wir in den Bereichen Category Management, Shopper Marketing, Account Management, Trade Management und Field Force.

Das hast du vor

Ob du dich für eine Produktkategorie stark machst oder konkrete Kundenbeziehungen pflegst: Immer bist du Botschafter unserer Kategorien, Marken und Produkte. Du sorgst dafür, dass die Angebote und Lösungen von Unilever die der Konkurrenz aus dem Rennen schlagen. Deinen Herausforderungen im Customer Development begegnest du in vier Stationen:

Field Force

Unsere Mitarbeiter der Field Force sind täglich vor Ort der Ansprechpartner für die Filialen unserer Handelspartner. Wir beraten die Filialleiter und Mitarbeiter auf Basis unseres Shopper-Know-hows und vereinbaren mit ihnen Initiativen zu Produkteinführungen oder Verkaufsförderung. Ebenso stellen wir sicher, dass die Unilever Produkte in den Geschäften gelistet, ausreichend verfügbar und richtig platziert sind.

Key Account Management

Im Key Account Management sind wir der erste Ansprechpartner für die Zentrale unseres Handelskunden. Mit dem Kunden planen und verhandeln wir die Entwicklung des gemeinsamen Geschäfts: Im Mittelpunkt stehen dabei das richtige Sortiment, die richtige Promotion, die Verfügbarkeit der Produkte in den Geschäften und das finanzielle Investment. Unser Ziel ist der Ausbau der Marktanteile, des Umsatzes und der Erträge für Unilever und den Kunden. Weiterhin koordinieren wir die cross-funktionale Zusammenarbeit, z.B. mit Brand Management und Customer Marketing, bei Markteinführungen oder weiteren übergreifenden Kundenprojekten.

Shopper Marketing, Category Management oder Trade Management

Im Shopper Marketing analysieren wir, wie der Shopper beim Einkauf Entscheidungen trifft. Auf dieser Basis entwickeln und implementieren wir integrierte Lösungen und Maßnahmen für unsere Kunden und ihre Shopper.

Im Category Management arbeiten wir als Berater des Handels an der Optimierung von Sortiment und Platzierungen. Unsere Aufgabe ist es, gemeinsam mit dem Handel Wachstumstreiber zu identifizieren und ein passendes Konzept für die Umsetzung in seinen Geschäften zu erarbeiten. Das Ziel ist Wachstum in der Kategorie.

Im Trade Management übersetzen wir die Marketingstrategie in konkrete Maßnahmen für den Handel: Wir entwickeln die Kommunikation am POS und unterstützen das Account Management bei Produktneueinführungen und nationalen Promotionsaktionen.

Brand Building

Im Brand Building sind wir für die Umsetzung der Markenstrategien im lokalen Markt verantwortlich. Wir planen die nationale Markteinführung von neuen Produkten und adaptieren oder entwickeln Marketingkampagnen für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Gemeinsam mit dem Customer Development setzen wir die Maßnahmen um. Unser Ziel: die Erhöhung von Marktanteil, Umsatz und Ertrag für unseren Kategoriebereich.

Was du mitbringen solltest

Unbedingt solltest du dich für die Dynamik und den Wettbewerb im Einzelhandelsmarkt begeistern. Du hast Spaß daran, Lösungen kreativ weiterzuentwickeln und tolle Ergebnisse zu erzielen. Wichtig ist auch, dass du in der Lage bist, dir Gehör zu verschaffen und den Status Quo bei Bedarf in Frage zu stellen. Vor allem aber besitzt du sehr gute analytische Fähigkeiten und ein hohes Maß an Kontakt- und Kommunikationsfreude.

So geht es für dich weiter

Während du die Karriereleiter hinaufkletterst, entwickelst du dich zu einem strategischen Denker und verstehst schon bald die wirtschaftlichen Herausforderungen deiner Kunden und Vertriebskanäle bis ins Detail. Du wirst besser als jeder andere am Markt wissen, wie Sie erfolgreich kooperieren und gemeinsam mit ihnen ein profitables Geschäft aufbauen können. Und deine Kunden werden regelmäßig von deinen Einblicken in die Verbrauchertrends und -gewohnheiten profitieren. Mehr noch: Du wirst jede Menge wertvolle Erfahrungen sammeln, indem du in verschiedene Märkte, Regionen und Länder mit zahlreichen Großkunden und auf verschiedenen Ebenen arbeitest. Du lernst anhand von „Best-in-Class"-Tools und -Prozessen und entwickelst dich zum Führungsspieler.

Mögliche Aufgaben - je nach Einsatzfeld

  • Aufbau und Pflege langfristiger Kundenbeziehungen
  • Führung von Jahresgesprächen mit den Kunden
  • Optimierung von Kundenprozessen
  • Entwicklung und Umsetzung von POS-Aktivitäten
  • Listung neuer Produkte

Nachhaltigkeit 2020

Wir haben uns drei große Ziele bis 2020 gesetzt:

  • Halbierung der Umweltauswirkungen unserer Produkte.
  • Unterstützung von mehr als 1 Milliarde Menschen, ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu verbessern.
  • 100% nachhaltige Gewinnung unserer landwirtschaftlichen Rohstoffe.
  • Hilf uns, sie zu erreichen!
Nach oben

FOLGEN SIE UNS

Auf unseren Kanälen in den sozialen Netzwerken halten wir Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden.

KONTAKT

Wir freuen uns über Ihre Meinungen, Anregungen und helfen gerne bei Fragen.

Kontakt