1. Home
  2. ...
  3. Ausbildung und duales Studium
  4. Ausbildung im Lebensmittelbereich

Ausbildung im Lebensmittelbereich

Entdecke einer der leckersten Ausbildungen

Viel mehr als ein Mittel zum Leben

Das Wort Lebensmittel ist wenig aussagekräftig. Nahrungsmittel trifft es schon besser. Aber erst wenn wir Pfanni, Magnum und Knorr ins Gespräch bringen, läuft dir und uns das Wasser im Mund zusammen.

Und all das sind überaus beliebte Marken, mit denen du mit einer Ausbildung im Lebensmittelbereich arbeiten kannst. Natürlich auch als Koch/Köchin in unserer Kantine. Denn was wir selbst herstellen, schmeckt uns umso besser.

Fachkraft (m/w) für Lebensmitteltechnik („Falet“)

Bei dieser Ausbildung lernst du, die verschiedensten Unilever Lebensmittel mithilfe von modernen technischen Maschinen und Anlagen herzustellen. Schon nach kurzer Zeit kennst du die Abläufe in unserer Fertigung – vom Eingang der Rohwaren bis hin zum fertig verpackten Produkt. Du nimmst die Rohstoffe, Halbfertig- und Fertigprodukte entgegen, prüfst sie und leitest sie an die Verarbeitung weiter.

Außerdem sorgst du dafür, dass die für die jeweilige Produktion nötigen Zutaten bereitgestellt werden und richtest die Maschinen und Anlagen ein. Auch die Qualitätskontrolle von Produkten ist eine deiner wichtigen Aufgaben. Bei Unilever lernst du an hochmodernen Anlagen das Verarbeiten, Mischen und Abfüllen unserer Produkte und arbeitest in verschiedenen Fertigungsteams.

Und nach deiner Ausbildung? Kannst du zum Beispiel die Verantwortung für einzelne Fertigungsschritte übernehmen. Doch es sind besonders die abwechslungsreichen Tätigkeiten, die deinen Beruf auch nach der Ausbildung so interessant machen. Hast du ein Jahr Berufserfahrung gesammelt, kannst du dich z.B. zum Lebensmitteltechniker oder Lebensmittelchemiker weiterqualifizieren.

Dauer: 3 Jahre

Voraussetzungen: guter Haupt- oder Realschulabschluss, gute Noten in Biologie, Mathe, Informatik, Chemie und Physik, Spaß an der Arbeit mit computergesteuerten Maschinen, technisches Verständnis

Standorte: Auerbach, Heilbronn, Heppenheim, Stavenhagen

Koch/Köchin

Wenn du dich zu Hause ungewöhnlich oft in der Küche aufhältst und mit Begeisterung die Kochsendungen im Fernsehen verfolgst, ist das eine Ausbildung nach deinem Geschmack. Und nach dem Geschmack unserer Mitarbeiter. Denn in unserer Kantine bereitest du die unterschiedlichsten Gerichte für unsere Mitarbeiter am Standort zu: vom Appetitanreger über Vor- und Hauptspeise bis zum Dessert. Klar, dass diese lecker, optisch ansprechend und möglichst gesund sein sollten.

Natürlich beschränken sich deine Aufgaben nicht nur aufs Kochen – denn in jeder Küche geht es auch darum, die Arbeitsabläufe zu organisieren, den Speiseplan aufzustellen, die Zutaten einzukaufen und fachgerecht einzulagern. Kurz: Du lernst alle Prozesse von der Beschaffung der Lebensmittel bis zur Essensausgabe kennen.

Nach deiner Ausbildung arbeitest du dann zunehmend selbstständig und übernimmst die Verantwortung für einen eigenen Küchenbereich. Und wer weiß? Vielleicht arbeitest du ja bald als Chefkoch bei uns?

Dauer: 3 Jahre

Voraussetzungen: sehr guter Hauptschulabschluss, Spaß am Kochen und Leidenschaft für das Thema Essen, Kreativität.

Standort: Heilbronn

Feedback nach der ersten Ausbildungswoche

„Die Duzkultur und Offenheit der Leute haben mich überrascht."

„Die Ausbildung bei Unilever im Werk ist sehr abwechslungsreich."

„Wir Fachkräfte für Lebensmitteltechnik lernen an modernen Anlagen das Vorbereiten, Verarbeiten, Mischen und Abfüllen von Lebensmitteln."

„Die Azubis werden von den Mitarbeitern im Werk schnell als Teammitglied gesehen und müssen für die einzelnen Fertigungsschritte Eigenverantwortung übernehmen."

Nach oben

FOLGEN SIE UNS

Auf unseren Kanälen in den sozialen Netzwerken halten wir Sie über Neuigkeiten auf dem Laufenden.

KONTAKT

Wir freuen uns über Ihre Meinungen, Anregungen und helfen gerne bei Fragen.

Kontakt